Gelungenes Mitarbeiterfest


Ende Oktober versammelten sich die Mitarbeiter der Voigt Gruppe zum traditionellen Personalanlass in Romanshorn. Das Fest fand in gemütlicher Atmosphäre und faszinierendem Ambiente der autobau™ in Romanshorn statt.  Nach dem Apéro hatten die Anwesenden Gelegenheit, die Auto Ausstellung zu besichtigen. Der Anblick diverser Prunkstücke aus verschiedenen Epochen begeisterte und liess nicht nur Männerherzen höher schlagen.
Martin Breu, Personalleiter der Voigt Gruppe, bezeichnete den Durchführungsort als einen Platz der Mobilität, Schnelligkeit und Innovation als auch des Pioniergeistes und stellte damit eine Symbiose zum eigenen Unternehmen her. Jakob Küng, Delegierter des Verwaltungsrates der Voigt Holding AG und Geschäftsleiter der Voigt AG, informierte die Mitarbeitenden über das laufende Geschäftsjahr sowie die anstehenden Herausforderungen. 

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Ehrung von insgesamt 21 Mitarbeitenden, die sich durch zusammen stolze 265 Jahre Firmenzugehörigkeit für das Unternehmen verdient gemacht haben. Ralf Walser durfte ein besonders hohes Jubiläum feiern. Er steht schon seit 30 Jahren jeden Tag pflichtbewusst und zuverlässig als Chauffeur im Dienste des Unternehmens. Zusätzlich wurden auch 3 Mitarbeiterinnen mit 22, beziehungsweise 31 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

Das gemütliche Beisammensein und die kulinarischen Genüsse rundeten den Personalanlass ab. Zur ungezwungenen Stimmung trug unter anderem die musikalische Umrahmung durch „DJ Lee“ bei.

Direkt zur Fotogalerie

Voigt AG - Kundenlogin